Morbus Crohn (Darmentzündung)

2019-02-07T16:20:04+00:00

Den Magen, Därme und den Bauch mit Sensitiv äusserlich besprühen. Die flachen Knochen (Bildererklärung ), die Wirbelsäule an 5 Punkten besprühen. Täglich 3-5 x 1 dl. Wasser mit 5 Sensitiv-Stössen trinken. Das Zäpfchen 2 Wochen lang morgens und abends in den Enddarm einführen, jeweils eine halbe Stunde auf dem Rücken liegen. 2–3 Wochen nach Beginn der Behandlung sollte eine Entgiftung gemacht werden, mittels Entgiftungsspray und Tropfen.