Auricum direkt auf den Kopf und die Lymphbahnen sprühen (Hals, Leiste, Knie- und Armbeuge usw.)

Angabe aus Behandlungsprotokoll aus Ungarn: Bei 70% der Patienten war der Kreislauf innerhalb von 3 Minuten wieder stabil. Bei 100% in 8 Minuten!