So lange die Schmerzen da sind, 10-minütig 1 Sprühstoss auf die Ferse. Wenn der Schmerz weg ist, dann täglich 3–5 x 1 Sprühstoss. Ab dem 3. Monat den gesamten Fuss einsprühen, denn es können wegen der Regeneration der Bänder erneut Schmerzen auftreten. So lange bis eine Rückentwicklung abgeschlossen ist. Fersensporn kann nämlich aus 2 Gründen entstehen: erstens eine Gewichtszunahme, zweitens die Absenkung des Fussballen. Weil dabei die Bänder unter Spannung geraten, entzündet sich die Knochenhaut. Daher ist es möglich, dass etwa ab dem 3. Monat im Spann Schmerzen entstehen, doch diese werden auch verschwinden. Der Prozess dauert min. 6 Monate.